START    NEWS   
 
 XciteRC 15.03.2018 
 
KM K8 EVO Killer Eight GP ´2018
 
 
Mit dem K8 EVO „Killer Eight“ steigt KM-Racing in die höchste aller RC Car Rennklassen ein, die 1/8 Verbrenner Glattbahn Klasse. Diese gilt als die „Formel 1“ des Modellsports, bei der die technisch aufwendigsten und schnellsten Fahrzeuge mit den besten Fahrern an den Start gehen.
Auf der IFMAR-1/8-Glattbahn-Weltmeisterschaft 2013 in Japan schafften zwei Prototypen des K8 ihren Weg ins Finale und konnte das Potential dieser ultimativen Rennmaschine unter Beweis stellen.
Durch das gesamte Modell hindurch werden nur feinste Materialien verbaut, Kohlefaser, Flugzeug-Aluminium und Titan sowie faserverstärkte Kunststoffteile. Das Modell wurde kompromisslos auf den Einsatz im harten Wettbewerb konzipiert und verfügt über viele serienmäßige Teile, die bei vielen anderen Herstellern als Tuning dazu gekauft werden müssen.

EVO-Version mit neuem Chassis, Radioplatte, Tank, Riemenspanner, seitliche Empfängerakku-Halterung und neuen, harten Kunststoffteilen. Außerdem ist serienmäßig ein Messerstabi und die Drahtvariante für die Vorderachse enthalten. Das neue Design sorgt für einen extra-tiefen Schwerpunkt und ein schnelles und einfaches Setup.


Features:
• Ultratiefer Schwerpunkt – lediglich 25 mm zwischen Chassis und Radioplatte
• Draht- und Messer-Stabilisator serienmäßig an der Vorderachse
• Einfache und schnelle Wartung
• Front-Swing-System serienmäßig
• Empfänger Akku (im Lieferumfang enthalten) links neben dem Tank für perfekte Gewichtsverteilung
• Maximal möglicher Lenkwinkel
• Verschieden Gewichte unter dem Tank für perfekte Abstimmung auf Gewichtslimits und zu Senkung des Schwerpunktes
• Alle Aluminiumteile aus 7075-T6 Aluminium

Lieferumfang:
Alle zum Zusammenbau des Modells notwendigen Bauteile. Nicht enthalten sind Motor und Auspuff sowie alle RC-Komponenten, Reifen und Karosserie

KM K8 EVO "Killer Eight" GP On-Road Wettbewerbsfahrzeug 4WD M1:8
Art.Nr: 31201000
UVP:849,99 €

High End Rennmaschine der Königsklasse

 Kontakt / Impressum   © rc-carracing.de